WAFFENVERBOT ENTLARVT IN 50 SEKUNDEN. SELBSTVERTEIDIGUNG IST MENSCHENPFLICHT

Willkommen auf meinem Blog Wahrheitsite

“Wenn Waffen Menschen töten… dann machen Gabeln Menschen fett, machen Bleistifte Rechtschreibfehler und Autos alkoholisierte Fahrer.”

Waffenverbot: Eine Lüge der Regierungen und des Staates – sie sagen Frieden und Terrorbekämpfung und meinen Hass und Angriffskrieg. Sie sagen Gleichstellung der Geschlechter (Gender) und meinen Kindesmissbrauch und Zerstörung der Familie, sie sagen Naturschutz und meinen Steuergelder rauben um Konzerne zu subventionieren die die Umwelt zerstören, sie sagen Waffenverbot und meinen Entmachtung der Bevölkerung, um kritische, denkende Menschen leichter beseitigen, liquidieren zu können !

Mit anderen Worten: Waffenverbot funktioniert gut, wenn du derjenige bist der die Waffen kontrolliert. 

Wehrt euch

Sinn machen könnte hingegen ein Waffenproduktionsverbot – eine Sanktionierung nach dem Bestellerprinzip, wer die Waffen herstellt und in Kriegsgebiete liefert, muss auch für die Schäden aufkommen – als Waffenkonzern !

Lebe, Liebe, Lache

Dreht den ISIS den Geldhahn zu, stoppt Waffenlieferungen aus Deutschland, aus Europa und aus dem Rest der Welt!

Opfer

Zum Artikel Nachricht an das Deutsche Volk. Die Zeit ist gekommen !

Zum Artikel ENDGAME ?

Zum Artikel DIE WAHRHEIT ÜBER KRIEG UND KAPITALISMUS

Mein youtube Kanal Wahrheit Inside:https://www.youtube.com/channel/UCUGP2MIBFstn-nV70XcLYCQ

Advertisements

Ein Gedanke zu “WAFFENVERBOT ENTLARVT IN 50 SEKUNDEN. SELBSTVERTEIDIGUNG IST MENSCHENPFLICHT

  1. Solange es Waffen gibt und produziert werden werde ich mir zur Selbsverteidigung eine zulegen denn ich sehe nicht ein das ich wenn ich bedroht werde hier chancenlos von so einem alles hinnehmen soll? Das ist vollkommen irre Frauen zu verbieten sich zu verteidigen vor allem ältere,

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s